Energieberatung Dipl.- Ing. Harten

Fördermittel

Klimaschutz beginnt zu Hause - mit dem Energiesparen. Deshalb erhalten Wohneigentümer, die ihre Immobilie energetisch verbessern wollen, vom Staat besonders zinsgünstige Darlehen und Zuschüsse.

Gefördert werden u.a.:

  • Wärme dämmende Maßnahmen
  • Innovative Dämmstoffe
  • Neue Heizungs- / Lüftungsanlagen
  • Solaranlagen, Pelletkessel und Scheitholzvergaser
  • Der Erwerb und die Errichtung von energetisch hochwertigen Immobilien.

Wir beraten Sie, wie Sie die Förderprogramme optimal nutzen können und welche Voraussetzungen jeweils erfüllt werden müssen.



Dipl.- Ing. Jasper Harten